seven.png
Neuigkeiten aus der Welt des Fechtsports in Deutschland

PDFDruckenE-Mail

12. Schlägel- und Eisen-Turnier 2014 am 08. Februar 2014 in Bochum

Aktualisiert (Dienstag, den 30. November 1999 um 00:00 Uhr) Geschrieben von: Matthias Dahlem Montag, den 17. Februar 2014 um 08:36 Uhr

Bei dem A-Jugend-Florett-Turnier mit 29 Teilnehmern traten Tobias Berns und Erik Wegenaer an. Beide haben nach den Weihnachtsferien noch nicht Tritt gefasst.

Tobias schaffte nur in seinem vierten Gefecht mit einem energischen Zwischenspurt einen 4:3 Sieg im Sudden Death. Mit dem folgenden durchaus schlagbaren Gegner kam Tobias gar nicht zurecht und beendete das Turnier als bester Absteiger auf dem 25. Platz.

Erik konnte erst in seinem letzten Vorrundengefecht mehrere Treffer setzen, musste aber trotz heftiger Gegenwehr mit 3:5 auch diesem Gegner den Sieg überlassen. Der 28. Platz ist Ansporn für gute Vorsätze.

Beide haben sich fest vorgenommen, intensiver zu trainieren, um beim Training einstudierte Angriffs- und Verteidigungsaktionen verlässlich anzuwenden und mit den geübten Bewegungsabläufen in Treffer umzusetzen.

 Aylin Maysami war diesmal leider krankheitsbedingt verhindert. In dem gut besetzten Feld waren alle bekannten Moerser Fechterinnen anwesend und hätten nach den jüngsten A-Jugend-Turnieren in Moers und Jena gern erneut mit Aylin die Klingen gekreuzt.

 

WF/09.02.2014